Förderverein Kirche Casel e.V.

Fotos von der Caseler Kirche

Historie Veranstaltungen

Ausstellungseröffnung am 16.5.2012 - Fotografien Tagebaulandschaften von Herrn Wünsche aus Altdöbern

Der Einladung zur Ausstellungseröffnung folgten Interessierte aus Casel und Umgebung. Zu sehen sind noch bis Ende August Fotografien des Fotografen Herrn Wünsche aus Altdöbern. Die Fotos zeigen zum größten Teil die Tagebaulandschaften des Greifenhainer Tagesbaus (heute Altdöberner See) vor der Flutung.

Vergangenes

2. Konzert in der Kirche Casel

 Der 4. Adventssonntag (18.12.2011) wird für viele Caseler und deren Gäste nicht so schnell in Vergessenheit geraten. Grund dafür war ein Konzert der Band "Silent Green" in der Kirche Casel. Das Gotteshaus krachte fast aus allen Nähten und die Band ließ es auch so richtig krachen. Die Kirche Casel rockt. Und das war auch gut so, schließlich ist jede Aufmerksamkeit vom Förderverein Kirche Casel e. V. erwünscht. Mit Hilfe von Spenden will man die doch recht sehenswerte Kirche in Casel erhalten.

Silent Green in Aktion - Schon zum zweiten Mal spielte die Band Silent Green in der Kirche Casel. Die Band findet die Aktion des Fördervereins Casel e. V. eine prima Sache und deshalb ließen sie sich auch nicht lange bitten, dieses Benifiz-Konzert zu geben.

Zu hören waren Songs von Eric Clapton, Jonny Cash und Eigenkompositionen sowie entsprechende Anekdoten zu den einzelnen Lieder. Es gab auch einen kleinen Gastauftritt von Herrn Schobert, dem legendären "Gelben Wahnfried" und zwischendurch präsentierte Irene Dommaschk Besinnliches zur Weihnachtszeit mal melanchonisch, mal ironisch.  Dieser Nachmittag war mal was ganz Besonderes und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Fotos vom Konzert 18.12.2011

Text und Fotos von Angela Krohn